Weihnachtsgebäck

Nougattannen

Austechform Tanne auf Nougatteig in der Weihnachtsbäckerei

Nougattannen: Weihnachtsplätzchen

Leckere Weihnachtsplätzchen:

NougattannenZutaten für das Weihnachtsrezept:

125 Gramm Butter
100 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
2 Esslöffel Rum
150 Gramm Nougatmasse
300 Gramm Mehl
1 Teelöffel Backpulver
Glasur:
100 Gramm Puderzucker
1-2 Esslöffel Eiweiß
Verzierung:
Schokostreusel
Zubereitung der Weihnachtsplätzchen:

Die Butter, zusammen mit Zucker, Vanillezucker und dem Ei schaumig rühren.
Die Nougatmasse kleinschneiden und mit dem Rum und dem mit Backpulver vermischten Mehl unter die Schaummasse heben.
Den Teig kühl stellen.

Danach den Teigling auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und kleine Sterne austechen. .
Anschließd die Nougatsterne bei 180°C ca 10 Minuten backen.

Währenddessen kann man aus Puderzucker und Eiweiß eine „Eiweißspritzglausr“ herstellen. Nachdem die Sterne abgekühlt sind, könnt Ihr sie mit dieser Glausur bestreichen.

Kommentare (3)

  • GLEICH MAL AUSPROBIEREN

  • Hört sich lecker an, werde ich glatt doch die Tage mal ausprobieren...

  • auch lecker