Weihnachts-Benimmcode

Weihnachtsknigge 1

Zerbrochene Weihnachtskugel; Weihnachtsdeko!

Wie benehme ich mich am Besten zur Weihnachtszeit?

Weihnachten steht schon wieder vor der Tür und Euch schwirren tausend Fragen im Kopf herum: Wie kleide ich mich richtig für die Weihnachtsmesse in der Kirche? Wem muss ich eine Weihnachtskarte per Post schicken und wer freut sich genauso über eine weihnachtliche E-Mail? Welche Weihnachtsgeschenke muss ich besorgen? Wir haben für Euch all diese Fragen in unserem Weihnachtsknigge beantwortet.

Traditionelle Postkarte oder witzige E-Mail?

Wochen vor dem Fest macht Ihr Euch schon Gedanken darüber, welchen Verwandten und Freunden Ihr zu Weihnachten schreiben müsst. Im Kopf rechnet Ihr heimlich alle Verwandten zusammen und multipliziert sie mit den Portokosten und schon brummt Euch der Schädel. Das wird ein tiefer Griff ins Portemonnaie, denkt Ihr Euch, dabei muss das gar nicht sein. Liebe Weihnachtsgrüße könnt Ihr auch per E-Mail verschicken. Allerdings kommt das immer auf die Person an. Im Geschäftsleben sind E-Mail Weihnachtswünsche ein absolutes No-go. Für Geschäftspartner solltet Ihr unbedingt eine schöne Postkarte kaufen und verschicken. Im Verwandtenkreis könnt Ihr auch ruhig eine liebe E-Mail schreiben und noch ein weihnachtliches Bild einfügen. Aber auch hier aufgepasst: Eurem Onkel, der mit hängen und würgen den PC anschalten kann und Eurer Oma solltet Ihr auch lieber eine Postkarte schicken. Aber gerade bei gleichaltrigen Freunden oder Verwandten, die täglich mit dem Computer und dem Internet umgehen, könnt Ihr ruhig eine weihnachtliche E-Mail verschicken.

Kommentare