Weihnachtsgedichte

Die Heiligen Drei Könige

Verschneiter Ast in winterlicher Umgebung.

Die Heiligen Drei Könige: ein absoluter Klassiker

Wo gingen die drei Könige hin? Wie fanden sie ihren Weg? In dem Gedicht Die heil`gen Drei Könige erfahren wir die Geschichte von der Geburt des Christuskind und wie die Könige sich auf die Suche nach ihm begaben.
Die heil`gen Drei Könige

Die heil`gen Drei Könige aus dem Morgenland,
sie frugen in jedem Städtchen:
“Wo geht der Weg nach Bethlehem,
ihr lieben Buben und Mädchen?”
Die Jungen und Alten, sie wussten es nicht,

die Könige zogen weiter,
sie folgen einem goldenen Stern,
der leuchtete lieblich und heiter.
Der Stern blieb steh`n über Josefs Haus,
da sind sie hineingegangen;
das Öchslein brüllte, das Kindlein schrie,
die heil`gen Drei Könige sangen.

Kommentare