was wünscht ihr euch zu Weihnachten?
Nina Rölleram 24.11.2016

Weihnachten ist das Fest der Liebe, klar. Dennoch dreht sich ein Großteil der Weihnachtsvorbereitungen um Geschenke. Es erfordert schon eine Menge Zeit und Denkarbeit, um für jeden Deiner Liebsten ein kreatives Geschenk zu finden, das von Herzen kommt. Vielleicht wurdest Du zusätzlich auch schon mit der Frage konfrontiert, was Du Dir selbst eigentlich zu Weihnachten wünschst. Während man in seiner Kindheit darauf sofort gleich mehrere Antworten wusste, kann einen die Frage als Erwachsener schon mal überrumpeln. Wir fragen daher: Was wünscht Ihr Euch zu Weihnachten? Außerdem gehen wir der Frage nach, ob es in Ordnung ist, sich Geld zu Weihnachten zu wünschen.

was wünscht ihr euch zu Weihnachten?

Ab wann ist man eigentlich zu alt, um einen Wunschzettel zu schreiben?

Schreibst Du noch eifrig Wunschzettel?

Wunschzettel schreiben

Was kommt dieses Jahr auf Deinen Wunschzettel?

Ich weiß noch ganz genau, wie ich als Kind das Wunschzettelschreiben äußerst ernst genommen habe. Manchmal hatte ich mich schon Monate vor Weihnachten in ein Steifftier im Spielzeugladen verliebt, sodass ich es kaum abwarten konnte, es an Heiligabend endlich in meinen Armen halten zu können. Das kam dann definitiv auf den Wunschzettel, zusammen mit allerlei anderen kleinen und großen Ideen, die sich unter anderem auch durch die Fernsehwerbung in meinen kleinen Kopf festgesetzt hatten. Doch irgendwann war es vorbei mit dieser Tradition und man wurde einfach direkt gefragt, was man sich zu Weihnachten wünscht. Vermutlich fällt dies mit dem Zeitpunkt zusammen, an dem man – Achtung, Spoiler! – feststellt, dass es den Weihnachtsmann gar nicht gibt.

Solltest Du Dir lieber etwas wünschen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden?

Was wünscht ihr euch zu Weihnachten?

Überraschungsgeschenke lösen nicht immer Freude aus.

Wenn man älter wird, haut man seine Weihnachtswünsche meist nicht mehr so unverblümt heraus, wie als Kind. Das liegt wohl daran, dass man früher noch kein wirkliches Bewusstsein für den Geldwert von Geschenken hatte. Da wünschte man einfach drauf los, von bescheidenen Wünschen wie ein paar neuen Filzstiften bis hin zu teuren Spielen, die man irgendwie durch die Werbung aufgeschnappt hatte und damit seinen Eltern vielleicht das ein oder andere Mal Kopfzerbrechen bereitete. Als Erwachsener weiß man dann wie teuer die Dinge sind, die man gerne hätte, und nimmt sich eher zurück. Zudem ist man nun auch in der Lage, sich Dinge einfach sofort selbst zu kaufen, wenn man das nötige Kleingeld parat hat. Wozu sollte man also Freunde oder Familienmitglieder mit Weihnachtswünschen dazu beauftragen, Geschenke zu besorgen? Oftmals bestehen aber besonders Eltern darauf, uns zumindest irgendeine Kleinigkeit zu schenken. Mein Vater warnt mich sogar jedes Jahr, dass er mir irgendetwas kaufen wird, wenn ich keinen Wunsch äußere. Um also zu verhindern, dass man an Weihnachten etwas auspackt, mit dem man überhaupt nichts anfangen kann und sich verlegen bedanken muss, kann es durchaus sinnvoll sein, sich auch im Erwachsenenalter noch Weihnachtsgeschenke zu wünschen.

Kann man sich Geld zu Weihnachten wünschen?

Geld zu Weihnachten wünschen

Viele hätten lieber Geld anstelle sinnloser Geschenke.

Wenn ich mich in meinem Freundeskreis umhöre, wünschen sich eigentlich alle das Gleiche unterm Weihnachtsbaum: Geld. So kalt und berechnend es auch klingen mag, mit Geld macht man insbesondere jungen Erwachsenen oftmals eher eine Freude als mit sorgsam ausgewählten Geschenken, die dann doch nur in der Ecke landen. Ich persönlich bin in diesem Punkt eher zwiegespalten: Auf der einen Seite gehört das Auspacken von Geschenken, Vorfreude und Überraschung absolut zu Weihnachten dazu und es wäre schon irgendwie eine traurige Vorstellung, wenn man das mit den Geschenken gänzlich sein ließe und nur noch Umschläge mit Bargeld austauschen würde. Auf der anderen Seite merke ich selbst, wie ich mich mittlerweile eher über Geld freue, das ich dann ausgeben kann, wenn ich etwas wirklich brauche. In vielen Familien habe ich eine ähnliche Entwicklung beobachtet, da schließlich auch keiner jedes Jahr Geld für Geschenke herausschmeißen will, mit denen im Endeffekt niemand etwas anfangen kann.

Wie sieht es bei Euch aus? Was wünscht Ihr Euch zu Weihnachten? Mittlerweile auch Geld oder habt Ihr andere Ideen? Schließlich kann man sich nicht nur Geschenke für sich selbst wünschen, sondern alternativ auch seine Verwandten darum bitten, für einen guten Zweck seiner Wahl zu spenden. Wenn Du aber doch noch auf der Suche nach Dingen bist, die Du Dir zu Weihnachten schenken lassen könntest, solltest Du einen Blick auf diese fünf Dinge werfen, die uns diesen Monat fasziniert haben.

Bildquelle: iStock/sunemotion, iStock/Artfoliophoto, iStock/a_namenko, iStock/SebastianGauert, iStock/scaiphotography


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?