HomepageForenFrisuren-ForumSchaumfestiger schädlich?

Schaumfestiger schädlich?

xmariexam 13.06.2010 um 22:16 Uhr

Ich habe heute nach dem haare waschen etwas schaumfestiger ins nasse haar gegeben und anschließend geföhnt. Das ging sehr viel leichter als sonst und sah hinterher richtig gut aus. Würde das gerne öfters machen,deshalb meine frage: ist schaumfestiger schädlich fürs haar ?ich hab das von taft benutzt, das grüne.

Nutzer­antworten



Ähnliche Diskussionen

Toupieren - schädlich für die Haare? o.ô Antwort

LiKEASTAR_ am 25.04.2011 um 23:40 Uhr
Hey 🙂 Hab mir vorhin die Haare toupiert, und hab dann drüber nachgedacht, ob das auch nicht so Gut für die Haare sein kann o.ô Ich hab schonmal i.wo gelesen, das es nicht so Gut sein soll, und auch das es nicht so...

Ist Pflanzenhaarfarbe wirklich gar nicht schädlich? Antwort

Blackmunichgirl am 12.06.2012 um 18:30 Uhr
Hallo Mädels, ich würde meine Haare gerne mit Pflanzenhaarfarbe färben und wollte wissen, ob diese wirklich gar nicht schädlich ist?! Der Grund dafür, dass ich meine Haare färben will hat nichts damit zu tun, dass...

Wie viel Schaumfestiger benutzt ihr? Antwort

Marmorkuchen am 22.10.2009 um 10:40 Uhr
Hey, ich habe ein dämliches Problem: Ich habe feines Haar und bin leider zu doof um Schaumfestiger zu benutzen 😉 Jedenfalls kommt es mir so vor. Wenn ich so viel nehme, dass es auch mal Halt geben würde, verkleben...