HomepageForenFrisuren-Forumwas kosten extentions von hairdreams mit der laserbeamer methode …

was kosten extentions von hairdreams mit der laserbeamer methode …

HoneybunnyXXXam 29.06.2009 um 21:58 Uhr

weis jemand das ungefäh vlt hattet ihr die ja selber schon? was hatt das bei euch gekostet mit laserbeamer ???schonma dankee … =D

Nutzer­antworten



  • von grunzhilde am 02.07.2009 um 10:40 Uhr

    hallooo,

    zu deiner frage, wie viel eine haarverlängerung mit dem laserbeamer von hairdreams kostet, gibt`s leider keine allgemeingültige antwort.

    jeder hairdreams-frisör berechnet seine preise selbst, das heißt, dass der preis von der verwendeten haarqualität, der strähnenmenge und auch dem einarbeitenden frisör abhängt …

    du kannst dich aber mal an zirka-preisen orientieren, die du unter dem folgenden link findest:

    http://www.hairdreams.de/frisurenbeispiele_haarverlaengerung_preise

    auf alle fälle kannst du ein vollkommen unverbindliches und vor allem kostenloses beratungsgespräch bei einem hairdreams-frisör in deiner nähe vereinbaren … dort wirst du dann über alles aufgeklärt und ein kostenvoranschlag wird erstellt … außerdem kannst du dir auch probesträhnen einsetzen lassen und erhälst, wenn du dich für den beauty-club registrierst, zudem noch einen 50 euro gutschein für deine erste haarverlängerung (gilt soviel ich mich erinnern kann allerdings erst ab 150 strähnen, aber einfach mal nachfragen!) … wie gesagt – die beratung ist vollkommen unverbindlich, du gehst also keine verpflichtung ein! die beratung war bei mir sehr kompetent und informativ … zahlt sich also aus …

    hoffe ich konnte dir mit meiner antwort helfen … tut mir leid, dass es nicht genauer geht, aber der genaue preis ist halt von verschiedenen faktoren (siehe oben) abhängig …

    verwende seit einiger zeit die produkte von hairdreams und sie rocken meiner meinung nach …

    laserbeamer-methode ist natürlich günstiger als eine klassische haarverlängerung, sollte aber auch nicht so lange drinnen bleiben, weil die strähnen ja feiner sind und deshalb auch an weniger eigenhaar hängen … und die eigenhaarsträhne wird bedingt durch den natürlichen haarausfall, den ja jede/r von uns hat, mit der zeit auch dünner … deshalb können die strähnen maximal 6 monate drinnen bleiben, damit dir keine strähne ausreißt …

    diese zeit kommt aber ganz auf deine haardichte an … ist also kein garantie-wert …

    dafür fallen die haare total schön und natürlich … die bondings sind auch sehr klein und ergonomisch geformt, das heißt absolut unsichtbar … und was ja auch nicht so schlecht ist: die laserbeamer-methode ist günstiger und du musst auch nicht so lange beim frisör sitzen – es können ja bis zu 8 strähnen gleichzeitig eingearbeitet werden …

    so, ich glaube das war`s =)

    lg

  • von HoneybunnyXXX am 30.06.2009 um 14:15 Uhr

    ja thx …
    meine frage is eher wer das schon hatte? und was dasbei den gekostet hatt … das das auf haare ankommt usw weis ich …. 😉

  • von ljubavi89 am 29.06.2009 um 22:01 Uhr

    frag doch selber -.-
    kommt immer drauf an was für haar du hast und wieviel haar gebraucht hat

Ähnliche Diskussionen

Kosten beim Friseur Antwort

JeanyBeany am 13.04.2010 um 13:15 Uhr
Hallihallo! =) Mich würde mal interessieren, wie viel € ihr für welche Leistung beim Friseur bezahlt und wie man einen guten Friseur erkennt, ohne schon einmal vorher dagewesen zu sein...

Dauerwelle: Kosten Antwort

JanneBrBo29 am 18.06.2013 um 16:07 Uhr
Huhu, manche von euch kennen mein Problem vielleicht: Total glatte Haare. Da Locken schon immer ein Traum von mir waren, will ich unbedingt eine Dauerwelle. Kosten dürfte sie nicht so viel, da ich eine arme Schülerin...