Er macht die ganze Arbeit? Dann machst Du etwas falsch!
Katharina Meyeram 05.04.2016

Gut im Bett sein – das wollen wir doch alle! Doch während es natürlich ein absolutes No-Go ist, sich nach dem Sex mit klimpernden Augen zu erkundigen „Schatz, wie war ich?“, sollten wir Frauen uns bewusst sein, dass nicht nur die Männer beim Sex Dinge tun, die uns so gar nicht gefallen. Wir verraten dir die 20 häufigsten Fehler, die Frauen im Bett machen!

20 Fehler, die viele Frauen im Bett machen

Bildquelle:

iStock/nd3000

Wie hat dir der Artikel gefallen:

  • 0
  • 0

Hat Dir "20 Fehler, die viele Frauen im Bett machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Rubberduckie am 15.08.2017 um 13:30 Uhr

    Der größte Fehler ist wohl, Frauen (oder auch Männern) herunterzubeten, welche Fehler sie denn machen 🙈 Du fühlst Dich nicht wohl in deiner Haut! DAS IST EIN FEHLER!!! (Und hat natürlich nix damit zu tun, daß Medien Dir einimpfen, Du seist nicht hübsch / schlank / sportlich genug). Du gibst keine "Laute" von Dir? DAS IST EIN FEHLER!!! (Schließlich sollst Du brav Laut geben - ob Du nun angeturnt bist oder nicht, das ist nicht etwa ein Zeichen der Erregung, nein, das kann der Partner schon erwarten!) Du bedankst Dich nicht umgehend die Oralsex indem Du ihm das gleiche zuteil werden lässt? DAS IST EIN FEHLER!!! (Schließlich macht der Mann das nur, damit er auch etwas abbekommt, nicht etwa, weil er Dich erfreuen möchte oder Du damit leichter "ins Ziel einläufst". Das ist kein Liebesdienst sondern ein 1:1 Tauschgeschäft, verstanden?) Du lässt Dich nicht gehen? DAS IST EIN FEHLER!!! (Das liegt keinesfalls daran, daß Dir tiefes Vertrauen fehlt oder daß Du Deinen Partner noch nicht so gut kennst. Ignoriere Dein inneres Befinden und lass Dich gefälligst gehen! SOFORT!) Sorry, ein paar dieser Anweisungen sind selten oberflächlich und bescheuert.

    Antworten
  • SuicideSquad am 12.04.2016 um 16:14 Uhr

    "Genieße den Sex und genieße Deinen eigenen Körper – damit bringst Du ihn um den Verstand!"da sist die Zauberformel 😉

    Antworten