Helena Serbentam 12.02.2018

Kinder sind toll. Aber manchmal – oder auch öfter – wird es im Leben aller Eltern einen Moment geben, in dem sie nicht genau wissen, ob sie nun vor Verzweiflung lachen oder weinen sollen. Schließlich stellen die lieben Kleinen manchmal ganz schön witzige Sachen an oder geben so einiges von sich, was uns an unseren Fähigkeiten als Eltern zweifeln lässt. Auf Twitter gibt es in großartigen Eltern-Tweets so manches Witziges zu entdecken.

Die Anekdoten der Twitter-Eltern sind nicht nur zum Schreien komisch, sie kommen auch mitten aus dem Leben. Egal, ob es um den allabendlichen Kampf mit der Zahnbürste geht oder die Kritik am von der Mama gekochtem Essen: Kinder fordern uns täglich mit ihren wundervollen Persönlichkeiten heraus und bringen Farbe in unser Leben.

Hier die 13 besten Eltern-Tweets

Eltern-Tweets: Zwischen gemein und großartig

Egal, ob es sich bei dem Nachwuchs um süße Babys, aufgedrehte Kleinkinder oder wilde Teenager handelt: Eltern haben mit ihren Kindern immer alle Hände voll zu tun. Das man ab und zu bei Twitter darüber “reden” muss, finden wir all zu verständlich.

Das beste auf Twitter

Für mich ist klar: Eltern-Tweets sind das Beste, was Twitter zu bieten. Nirgendwo liegen Nervenkitzel, Liebe, Wut und Vergebung näher zusammen. Deshalb ein dickes Dankeschön an alle Eltern, die an ihrem Leben und ihren Kindern teilhaben lassen. Und falls ihr doch mal zweifelt, bin ich mir sicher: Ihr könnt alles schaffen! Was haltet ihr von den Tweets? Schreibt es gerne in die Kommentare!

Bildquelle:

iStock/Getty Images Plus/LSOphoto

Wie hat dir der Artikel gefallen:

  • 0
  • 0

Hat Dir "Eltern-Tweets: Zwischen gemein und großartig" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?