Nuss-Keks-Kuchen
coco881 am 14.04.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 9 Stück Eier
  • 3 EL Wasser
  • 12 EL Zucker
  • 6 EL gehackte Haselnüsse
  • 6 EL Mehl
  • 1 Glas Marmelade
  • 1 Päckchen Butterkekse
  • 1 Päckchen Schokoglasur
  • 1 wenig starker Kaffee
Zubereitung:
  1. Eigelbe mit dem Zucker und dem Wasser weiß schaumig rühren. Gehackte Haselnüsse und Mehl unterrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unterheben. In eine Form (ca. 36 x 23 cm) füllen und im vorheizten Backofen bei 180 °C ca. 30 min. backen. Boden mit Marmelade bestreichen. Kekse in dem abgekühlten, starken Kaffee tauchen und auf den Boden legen. Zum Schluss mit einer Schokoglasur bestreichen und in Stücke schneiden.

Wie hat dir der Artikel gefallen:

  • 0
  • 0

Hat Dir "Nuss-Keks-Kuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Cookie221 am 17.04.2014 um 16:22 Uhr

    Dein Nuss-Keks-Kuchen erinnert mich an einen den ich mal in Polen gegessen habe 😀 Wenn er genauso schmeckt wie der dann ist der sicher echt lecker! Werde mich mal dran versuchen!

    Antworten