Weißbrot selber backen
Wendigo am 12.05.2015
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 500 g Quark
  • 500 ml Buttermilch
  • 100 g Zucker
  • 6 große Eier
  • 1 kg Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Natron
  • 1 TL Salz
Zubereitung:
  1. Quark, Buttermilch und Eier verrühren.
  2. Mehl, Salz, Zucker, Backpulver und Natron mischen.
  3. Beides miteinander verrühren.
  4. Zwei Kastenformen damit befüllen. Die sollten gefettet oder mit Backpapier ausgelegt sein (ich mache immer letzteres und falte das so, dass man das Brot hinterher einfach herausheben kann, aber das ist natürlich umständlicher als sie zu fetten)
  5. Die Brote auf dem Rost bei 180° für 60 Minuten backen.

Wie hat dir der Artikel gefallen:

  • 0
  • 0

Hat Dir "Weißbrot selber backen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • MilkaPopilka am 18.05.2015 um 10:29 Uhr

    Wow, ich hätte irgendwie gedacht, Weißbrot selber backen wäre schwieriger. Ich glaube, das traue ich mir auch zu.

    Antworten