Fischpastete mit Schmandsauce
tanja832 am 24.03.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Bund Dill
  • 450 g rohes Lachsfilet, halb gefroren
  • 3 Stück geräuchertes Forellenfilets
  • 2 Stück Eier
  • 200 g Frischkäse
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 100 g Sahne
  • 100 g Shrimps
  • 200 g Schmand
  • 50 g Milch
  • 1 TL Essig
Zubereitung:
  1. Kastenform mit Backpapier auslegen.Dill fein schneiden. Lachsfilet klein schneiden und kurz mixen, Forellenfilets, Eier, Salz , Pfeffer und Sahne dazugeben und fein pürieren. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Hälfte der Masse in die Kastenform legen und mit Shrimps belegen. Den gehackten Dill zur andere Hälfte der Masse geben und verrühren, auf die Shrimps streichen und leicht andrücken. Die Kastenform mit Alufolie abdecken und in den Backofen geben für ca. 60 Minuten. Auskühlen lassen. Für die Schmandsauce alle Zutaten dafür verrühren.

Wie hat dir der Artikel gefallen:

  • 0
  • 0

Hat Dir "Fischpastete mit Schmandsauce" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?