Forellenmousse
wolkenfee9 am 21.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 Päckchen geräucherte Forellenfilets
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 etwas Pfeffer
  • 1 etwas Salz
  • 1 EL Creme Fraiche
  • 100 ml Sahne
Zubereitung:
  1. Forellenfilets von gräten befreien, grob zerkleinern und in einen Mixbecher geben... Schalotte fein würfeln , dazugeben und 1 Eßl. Creme fraiche..... Salz und pfeffer zugeben.. von der Sahne ca 50ml... alles zusammen mit dem Mixstab pürieren... nochsoviel Sahne zugeben bis eine homogene Masse entstanden ist...kalt stellen.. dann in kleine Gläser spritzen und mit Baguette servieren mit Dill garnieren

Wie hat dir der Artikel gefallen:

  • 0
  • 0

Hat Dir "Forellenmousse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?