Grüne Kartoffelsuppe mit Pilzen und Sherry
tennisfinja am 29.05.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 4 Stück Schalotten
  • 160 g Spinat frisch, ersatzweise TK Ware
  • 2 EL Kräuterschmalz, deli-reform vegan
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 8 g Steinpilze getrocknet, 1 Tüte
  • 4 cl Sherry trocken
  • 4 Stück Champignons, sollten noch nicht geöffnet sein
  • 4 EL Soja Kochcreme
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 1 TL, gestr. rote Pfefferbeeren
  • 1 EL Pfefferschmalz, deli-reform vegan
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln schälen und grob zerkleinern, die Schalotten in feine Würfel schneiden, die Steinpilze in Sherry einweichen und die Champignons in feine Scheiben schneiden.
  2. Die Schalotten in deli-reform Kräuterschmalz vegan anschwitzen, mit Brühe auffüllen und die Kartoffeln darin kochen. In den letzten 5 Minuten den Spinat dazu geben. Die Kartoffeln mit dem Spinat in der Brühe pürieren.
  3. Die Steinpilze mit den Sherry zugeben (die Pilze evtl. etwas kleiner schneiden.) und nochmals 5 Minuten kochen lassen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Muskat. Kochcreme glatt rühren.
  4. Anrichten: Die fertige Suppe in Tellern oder Suppentassen anrichten. Je ein Esslöffel Kochcreme Soja auf die Mitte geben, mit roten Pfefferbeeren bestreuen und die Champignonscheiben auf der Suppe verteilen.
  5. Anmerkung: Die Champignonscheiben kann man auch noch in Pfefferschmalz, deli reform vegan kurz anbraten. Der Geschmack ist sehr fein.

Wie hat dir der Artikel gefallen:

  • 0
  • 0

Hat Dir "Grüne Kartoffelsuppe mit Pilzen und Sherry" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • tennisfinja am 29.05.2014 um 13:13 Uhr

    Die Suppe ist sehr lecker - schmeckt kartoffelig nach Pilzen und Sherry. Spinat gibt den grünen Kick!

    Antworten