Original Spaghetti Bolognese
MunchkinBeisst am 11.09.2014
  • Arbeitzeit: 2, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 150 g Pancetta
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Stange/n Sellerie
  • 2 kleine Möhren
  • 200 ml Rotwein
  • 200 ml Rinderbrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 g passierte Tomaten
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 500 g Spaghetti
Zubereitung:
  1. Für die Soße gebe ich etwas Olivenöl in eine Pfanne und presse den Knoblauch hinein. Dann gebe ich das Tomatenmark, das Fleisch und den Pancetta hinzu und das Gemüse, das ich vorher in kleine Würfelchen geschnitten habe. 10 Minuten dünsten.
  2. Mit Rotwein und Brühe ablöschen, 15 Minuten einkochen lassen. Passierte Tomaten zugeben. Deckel auf den Topf legen und für 2 Stunden auf niedriger Stufe vor sich hin köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Wer möchte, kann noch mit Gewürzen abschmecken (Oregano, Thymian, Salz, Pfeffer...)
  3. Die Spaghetti al dente kochen und beides zusammen servieren.

Wie hat dir der Artikel gefallen:

  • 0
  • 0

Hat Dir "Original Spaghetti Bolognese" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Scharfrichter am 12.11.2014 um 10:17 Uhr

    Ich mag die original Spaghetti Bolognese auch am liebsten, ich finde es hat schon einen komischen Geschmack wenn man Putenhackfleisch benutzt.

    Antworten