Griechischer Joghurt Kuchen
mona299 am 21.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 2 Zweig/e frische Pfefferminze
  • 2 EL Zitronensaft
  • 60 ml Weißwein
  • 2 Blatt Gelantine
  • 2 Stück Eier
  • 30 g Zucker
  • 2 EL Pfefferminzlikör
  • 1 Prise/n Salz
  • 80 g Sahne
Zubereitung:
  1. Pfefferminze von den Zweigen rupfen und mit den Zitronensaft und den Weißwein mit den Pürierstab pürieren, die Gelantine einweichen. Die Eier trennen Eiweiß klat stellen , Eigelb mit den Zucker zu einer dicken Masse aufschlagen.Das Pfefferminzpüreemit den Pfefferminzlikör mischen. Die Gelantine auflösen und sofort unter die Creme rühren und kalt stellen.sobald die Creme zu gelieren beginnt , das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen und die Sahne steif schlagen , beides unter die Eigelbmasse heben.In Gläser füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Wie hat dir der Artikel gefallen:

  • 0
  • 0

Hat Dir "Pfefferminzcreme" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?