spoons with different spices and vegetables on a black table
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g Zucchini
  • 500 g Auberginen
  • 500 g rote Paprika
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 2-3 Stück Knoblauchzehen
  • 2 EL Basilikumblätter
Zubereitung:
  1. Backofen auf 200° C Umluft vorheizen. Zucchini & Auberginen in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden, Paprika entkernen, vierteln oder achteln
  2. Gemüse auf 2 mit Backpapier ausgelegten Blechen verteilen. Mit Öl dünn bepinseln, kräftig salzen & pfeffern. Beide Bleche gleichzeitig etwa 20 Minuten backen, das Gemüse soll leicht gebräunt sein. Inzwischen die Knoblauchzehen schälen & in dünne Scheiben schneiden.
  3. Gemüse noch warm lagenweise in eine Auflaufform schichten, beginnend mit den Auberginen. Knoblauchscheiben auf jede Lage geben, noch einmal salzen & pfeffern.
  4. Anschließend mit Frischhaltefolie abdecken, mit einem Brettchen oder Teller darübergelegt beschweren. Mindestens einen Tag gekühlt durchziehen lassen. Zum Essen mit Basilikum bestreuen.

Wie hat dir der Artikel gefallen:

  • 0
  • 0

Hat Dir "Schichtgemüse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?