Eine wie keine – Vorabendserie wird abgesetzt!

Eine wie keine: Marie Zielcke

Eine wie keine: Die Serie wird abgesetzt

„Eine wie keine“: Die Telenovela wird nach 254 Folgen abgesetzt. Die Einschaltquoten ließen den Machern der Serie keine andere Wahl.

„Eine wie keine“ – der Name der Serie ist hier nicht Programm: Die Vorabendserie wird abgesetzt. Die Quoten hielten sich konstant im Keller, deshalb haben die Macher der Serie mit Marie Zielcke beschlossen, die Sendung nach 254 Folgen aus dem Programm zu nehmen. Selbst die Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schaltete bei „Eine wie keine“ einfach nicht mehr ein. Der Marktanteil lag bei 8,8 Prozent und damit unter dem Durchschnitt.

„Eine wie keine“ hat nur ein Jahr auf dem hart umkämpften Markt der Telenovelas durchgehalten. Dabei war die Besetzung mit Marie Zielcke und Arne Stephan in der Welt der Serien eher hochkarätig und auch die Story war frisch und neu: Es geht um die hart umkämpfte Welt der unteren Mittelschicht – allein erziehende Mütter, Immigranten, Menschen mit echten realen Problemen. Trotzdem konnte „Eine wie keine“ die Fernsehzuschauer am Ende nicht überzeugen.

„Eine wie keine“ läuft noch bis zum Herbst. In einem großen Finale sollen die wenigen „Eine wie keine“-Begeisterten wenigstens noch auf ihre Kosten kommen und einen würdigen Abschluss der Serie erleben.

Bildquelle: gettyimages

Wie hat dir der Artikel gefallen:

  • 0
  • 0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • ZauberfeeJulia am 07.05.2010 um 06:36 Uhr

    GZSZ wird garantiert nicht so schnell verschwinden; die halten sich jetz seit 18 Jahren und haben immer noch gute Einschaltquoten.. dazu trag ich auch gern bei... GZSZ ist zwar realitätsfremd, aber KULT 🙂

    Antworten
  • Mimi_Suhl am 06.05.2010 um 21:29 Uhr

    Wie Nelson sagen würde : HAHA! Und hoffentlich wird der andere Müll (gzsz un dco.) auch bald verschwinden!

    Antworten
  • BridieBelle am 06.05.2010 um 21:06 Uhr

    ENDLICH! Es gibt genug Scheiß im deutschen Fernsehen. Auch wenn es in der Serie relativ realitätsnah zugeht, aber es gibt einfach zu viele. Verliebt in Berlin war der Vorreiter und bis jetzt die besten!

    Antworten
  • Morghabi am 06.05.2010 um 17:10 Uhr

    Tja, die konnte halt nicht mithalten mit gzsz oder unter uns...

    Antworten