Elizabeth Hurley: Mit Pink gegen Brustkrebs

Elizabeth Hurley eröffnet neuen Shop.

Elizabeth Hurley engagiert sich
gegen Brustkrebs.

Elizabeth Hurley eröffnete heute in Deutschland ihren neuen Store. Das Model besitzt nun eine Beach Boutique in München. Highlight der aktuellen Kollektion ist der Pink Bikini.

Elizabeth Hurley ist nun in Good Old Germany gestrandet. Das Model eröffnete heute ihre erste deutsche Beach Boutique im Outlet Village in München.

Ab elf Uhr lief die britische Schönheit über den pinken Teppich in ihren neuen Pop Up Store. Mit bei der Eröffnung dabei waren unter anderem Christine Neubauer, Sarah Brandner und Fürstin Nadja zu Schaumburg-Lippe.

Das Highlight der neuen Beach Kollektion von Elizabeth Hurley ist der auffällige Pink Bikini. Ein Viertel der Einnahmen, die bis zum 13. September mit dem Verkauf dieses Bikinis erzielt werden, spendet die Designerin für die Breast Cancer Research Foundation. Der Kampf gegen Brustkrebs ist Elizabeth Hurley schon länger ein großes und persönliches Anliegen. Aufgrund der Tatsache, dass sowohl ihre Großmutter als auch die Mutter ihres langjährigen Freundes Imran Khan an Brustkrebs verstarben, engagiert sie sich schon länger für den Kampf gegen Brustkrebs. Mit dem Elizabeth Pink Lippenstift lieferte Elizabeth Hurley in Kooperation mit Estée Lauder bereits unlängst einen Beitrag zu einer Brustkrebs Präventionskampagane.

Bildquelle:gettyimgages

Wie hat dir der Artikel gefallen:

  • 0
  • 0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?