Desperate Housewives-Stars stehen hinter ihrem Produzenten

Desperate Housewives: Schauspielerinnen veröffentlichen Statement zu angeblicher Prügel-Attacke

Desperate Housewives: Die Stars äußern
sich zu angeblicher Prügel-Attacke

Nach den Prügel-Vorwürfen um „Desperate Housewives“-Produzent Marc Cherry, äußern sich nun erstmals die Schauspielerinnen der Serie zu den Geschehnissen..

Es sind harte Vorwürfe, mit denen Ex-„Desperate Housewives“-Star Nicholette Scheridan ihren Produzenten Marc Cherry in der Öffentlichkeit konfrontiert. Angeblich soll der Macher der Erfolgsserie Sheridan mit voller Kraft ins Gesicht geschlagen haben. Nun äußern sich erstmals die Hauptdarstellerinnen in einem offiziellen Statement zu den Geschehnissen und Gerüchten der letzten Wochen.

In dem Schreiben lassen Marcia Cross, Eva Longoria, Teri Hatcher und Felicity Huffman verlauten: „Wir wissen nicht aus erster Hand, welche Erfahrungen Nicolette gemacht hat und welche nicht. Aber wir würden unser Set niemals als feindlichen Ort bezeichnen. Ganz im Gegenteil: Die Freundschaft und die Unterstützung, die uns nicht nur Marc, sondern auch die gesamte Crew in den letzten sechs Jahren entgegen gebracht hat, hat unseren Job einfach wundervoll gemacht und dafür sind wir jeden Tag dankbar.“

Bildquelle: gettyimages

Wie hat dir der Artikel gefallen:

  • 0
  • 0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?